Jetzt anmelden

Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Krankenkasse die Kosten für regelmässige Intimmassagen übernimmt, zum Wohle Ihrer Gesundheit? Im 17. Jahrhundert war dieser Gedanke gar nicht so abwegig wie er heute scheint. Grund dafür ist die Geschichte des Vibrators.

Toy Story mit Gipfeli

Ich lade Sie ein zu einem vergnüglichen Morgen mit Kafi, Gipfeli, Toys und Geschichten. Mein Gast Alexandra Haas, Autorin und Gründerin des Erotikladens Special Moments in Zürich, wird uns einiges zur Geschichte der Sex-Toys erzählen.

Selbstverständlich wird sie auch Vibratoren, Dildos sowie anderes Spielzeug für Erwachsene mit im Gepäck haben. Sie haben die Möglichkeit, in gemütlicher Runde Fragen zu stellen, selber einmal ein Toy in der Hand zu halten, auszuprobieren, wie sich Vibration anfühlen kann, oder sogar ein Spielzeug für den eigenen Haushalt zu bestellen.

Wo: Praxis für Sexual- und Psychotherapie,Wesemlinrain 20, 6006 Luzern
Wann: Samstag, 22. September um 10 Uhr
Kosten: Fr. 15. pro Person

Flyer herunterladen