Dieser Workshop, richtet sich an alle Frauen, jeglichen Alters und unabhängig von körperlicher Fitness oder Vorkenntnissen:

Hier lernen und üben Sie sinnvolles Verhalten in Belästigungs- und Angstsituationen. Wie können Konflikte entschärft und Angriffe abgewehrt werden? Wie behaupten Sie sich erfolgreich mit Worten, grenzen sich ab und wie verteidigen Sie sich falls nötig körperlich? Im Kurs werden konkrete Situationen geübt sowie wirkungsvolle Methoden und Techniken erlernt. Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Fragen werden in den Kurs integriert! Sie werden dabei von Antonella Bergamin, Mitinhaberin der Karateschule Kimura Shukokai in Luzern und Schwarzgurt-Trägerin angeleitet und unterstütz.

In einem zweiten Kursteil geht es darum, neugierig in sich hinein zu horchen und herauszufinden, wo und wie Sie Ihre Selbstsicherheit und Ihr Selbstvertrauen stärken können. Dabei werden wir auch über die Begriffe Selbstakzeptanz und Selbstwert nachdenken und anhand konkreter Übungen neue Ideen und Werkzeuge erarbeiten, um so gestärkt den Herausforderungen des Lebens begegnen zu können! Dabei arbeitet jede Frau für sich und erzählt der Gruppe das, was sie preisgeben möchte. In diesem Kursteil werden Sie von Dr. Ines Schweizer, Sexual- und Psychotherapeutin, instruiert und gecoacht.

Der anschliessende Apéro soll zum Austausch und gemütlichen Beisammensein anregen.

Samstag, 21. Oktober 2017, 15 Uhr bis 17.30 Uhr

Infoflyer herunterladen