Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeut*in (ehemals FachpsychologIn für Psychotherapie FSP) ist es möglich, über die Zusatzversicherung der Krankenkassen abzurechnen.

Informationen zur Kostenübernahme durch die Zusatzversicherung finden Sie hier.

Psycholog*innen, Berater*innen und Coaches können leider nicht über die Krankenkasse abrechnen, haben in unserer Praxis aber oftmals auch etwas tiefere Tarife.