Die Forschung zeigt, dass es für eine langfristig glückliche Partnerschaft das Engagement beider Partner braucht. Beide müssen sich auf die Beziehung einlassen und in sie investieren.

Der Kurs zeigt auf, worauf es bei diesem Engagement besonders ankommt, wie Paare das im Kurs erworbene Wissen umsetzen können und wie es gelingt, eine langfristige Paarbeziehung lebendig zu erhalten.

In einer angenehmen und diskreten Kursatmosphäre setzen sich die Paare an drei Kursabenden mit Themen wie Liebe, Zeit für die Partnerschaft, Nähe, Füreinander da sein, Leidenschaft und Nachhaltigkeit der Beziehung auseinander.

Die Paare lernen den aktuellen Forschungsstand zum Thema kennen und erfahren mehr über ihre eigenen Stärken und Schwächen. Daneben erhalten sie konkrete Impulse zum angeleiteten Nachdenken über wichtige Aspekte ihrer Beziehung und erfahren, was sie tun können, um ihrer Beziehung einen gesunden Nährboden zu geben.

Jedes Paar arbeitet dabei für sich allein. Den Kurs leitet eine ausgebildete Paarlife-Kursleiterin®, welche den Paaren wissenschaftlich fundierte Anregungen für die Pflege ihrer Liebe vermittelt.

 Daten und weitere Informationen folgen demnächst.